Montag, 21. April 2014

Ostervorbereitungen mit Jonas

Heute gibt es einen Rückblick auf unser letztes Wochenende.
Der Samstag war für die "Vorbereitungen" da. Als erstes wurden Plätzchen gebacken und nachmittags hatten wir aus Eierkartons Hühner ausgeschnitten und bemalt. 
Jonas hatte mal wieder sichtlich Spaß daran und nachdem ich ihm dreimal versichert hatte das wir die Hände wieder sauber bekommen, war er mit Feuereifer dabei ;)
Sonntag wurde dann alles fertig gestellt. Die Plätzchen wurden schick dekoriert mit Zuckerguss und Streuseln (hätte ich Jonas nicht gebremst, wären meine Streusel jetzt alle) und die Hühner bekamen Augen, Hahnenkamm, Schnabel und auf den Rücken ein "Überraschungsei". Dafür haben wir einfach die Eier knapp geköpft, Erde rein und mit Blumensamen bepflanzt. Jetzt bin ich nur noch gespannt ob die dann aufgehen.
Da mal wieder einpaar Bananen liegen geblieben waren und die hier keiner mehr isst, wenn sie braun werden, gab es auch noch einen Bananen Cheesecake. Interessante Variante und sehr lecker. ( und hat nicht lange bei uns überlebt ;P )